Qindie - Forum
Ein wenig Science-Fiction-Satire gefällig? - Druckversion

+- Qindie - Forum (https://forum.qindie.de)
+--- Thema: Ein wenig Science-Fiction-Satire gefällig? (/showthread.php?tid=2495)



Ein wenig Science-Fiction-Satire gefällig? - Volker König - 15.12.2019

Vergessen wir einmal die Maja-Prophezeiung für 2012 und auch die biblische Apokalypse mit ihren wirren Reitern. Wir wissen doch alle, dass der Untergang der Menschheit ganz anders ablaufen wird. Zu lesen ist er in meinem skurril-dystopischen Roman In Zukunft Chillingham.

Schlaglichtartig folgt der Roman den handelnden Personen, Tieren oder gar Dingen wie beispielsweise der leidenschaftlichen Raumpflegerin Beate Kling, dem frustrierten Nachtwächter Tom, den bösen Chillingham-Rindern oder dem sehnsüchtigen Asteroiden BEM durch Raum und Zeit in die Niederungen ihrer Eitelkeit.
Zudem stricken eine zickige Frauenelite, zwei betrunkene Wissenschaftler mit Rachegelüsten, ein seltsamer Multipler, eine postapokalyptische Gesellschaft und ein nachtragender Befruchter am Schicksal der Menschheit und ihrem unweigerlichen Ende.

Zu finden ist all das hier:
https://vkoenighome.de/in-zukunft-chillingham/

Ich wünsche beste Unterhaltung zum Jahreswechsel!